1917-11-06-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1917-11-06-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14097
Zentraljournal: 1917-A-36910
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Kaukasus Kampagne
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Funkspruch Lyon





Berlin, den 6. November 1917

Funkspruch Lyon 3. 11. 17 meldet:

Russland. Das armenische Heer. Tiflis: Das armenische Heer, dessen Aufstellung von der provisorischen Regierung Russlands verfügt worden ist, beginnt sich zu organisieren. Dieses Heer wird in kurzer Zeit 150000 Mann stark sein und setzt sich nur aus armenisch-russischen Untertanen zusammen, welche sonst an anderen Fronten standen und nun für die Befreiung Armeniens von der Türkei kämpfen werden. Die armenischen Freiwilligen-Legionen werden wie früher ein Korps für sich bilden, welches Seite an Seite mit dem russischen armenischen Heere kämpfen wird. Der Kommissar der provisorischen Regierung Russlands Kharlamoff wohnte einer Parade über die Truppen bei und erklärte ihnen im Auftrag der Regierung: "Es ist die heilige Pflicht der russischen Demokratie, den Armeniern zur Erlangung ihrer alten politischen Wünsche beizustehen. Eine Folge unseres Sieges wird die Befreiung Armeniens sein."



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved