1916-09-11-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-09-11-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14093
Zentraljournal: 1916-A-25033
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Praesentatsdatum: 09/15/1916 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: A.Nr. 2702
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Die Botschaft Konstantinopel an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht



A.Nr. 2702
Pera, den 11. September 1916

Auf Erlaß vom 25.7. d.J. Nr. 734.1

1 Anlage

Abschriftlich mit einem Durchschlage dem Reichskanzler ... mit Bezug auf den nebenbezeichneten Erlaß und mit dem Anheimstellen gehorsamst überreicht, Herrn Direktor Schuchardt entsprechend zu verständigen.


In Vertretung

Radowitz

Anlage

Abschrift.

J.Nr. 614.


Adana, den 22. August 1916.

Euerer Exzellenz beehre ich mich gehorsamst zu berichten, daß der Leiter der Missionsstation in Harunije, Herr Benno von Dobbeler, trotz diesseitiger telegraphischer Aufforderung vom 3.d.M. es bisher unterlassen hat, sich über die Situation seines armenischen Personals zu äußern. Ich bin daher zwar nicht in der Lage, Euerer Exzellenz Telegramm direkt zu beantworten, halte aber die augenblicklich in Harunije bestehenden Verhältnisse für im allgemeinen zufriedenstellend. Von einer dem Personal der Anstalt drohenden Gefahr der Verschickung verlautet jedenfalls zur Zeit nichts, anderenfalls würde Herr von Dobbeler sicher seinen Erholungsaufenthalt in Gözne im Taurus abgebrochen und die Intervention des Konsulats nachgesucht haben.

[Büge]

1 A 19401.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved