1915-07-11-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-07-11-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14086
Zentraljournal: 1915-A-21158
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 07/11/1915 12:25 PM
Telegramm-Ankunft: 07/11/1915 05:00 PM
Praesentatsdatum: 07/11/1915 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 1575
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 1575
Pera, den 11. Juli 1915

Bitte deutschen Hilfsbund Frankfurt a. Main benachrichtigen, dass nach Mitteilung der Hohen Pforte Austreibung Armenier aus Musch morgen beginnt und Pforte Abreise des weiblichen Personals des Waisenhauses nach Mammuretul Aziz im Interesse von dessen Sicherheit für geboten hält. Ich stellte telegraphisch in Ermessen Leitung des Waisenhauses, diesem Rate nachzukommen.

Bitte Hilfsbund aus diesem Anlass anheimzustellen, der Kaiserlichen Botschaft Liste seiner Anstalten in türkisch Armenien und des Personals baldmöglichst einreichen.


[Wangenheim]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved