1917-07-24-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1917-07-24-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14097
Zentraljournal: 1917-A-24448
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 07/24/1917 02:00 PM
Telegramm-Ankunft: 07/25/1917 04:55 PM
Praesentatsdatum: 07/25/1917 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 1236
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Gesandte in Bern (Romberg) an das Auswärtiges Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 1236
Bern, den 24. Juli 1917

Antwort auf Telegramm Nr. 8161 v. 6.7.

Leopold Favre hat mir 100000 (einhunderttausend) Francs ausgehändigt.

Er bittet Mr. Fowle die Summe in Konstantinopel zur Verfügung zu stellen und ihm folgende Mitteilung zugehen zu lassen:

"In agreement with Peel,2 Favre sends hundred thousands francs for relief gate in the interior. Leopold Favre."

Wäre für schriftliche Empfangsbestätigung seitens Fowle dankbar.


[Romberg]

1 A 21816.
2 Gemeint ist William W. Peet.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved