1915-09-08-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-09-08-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/R14087
Zentraljournal: 1915-A-26491
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Praesentatsdatum: 09/10/1915 p.m.
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Direktor des Deutschen Hülfsbundes für christliches Liebeswerk im Orient Friedrich Schuchardt an das Auswärtige Amt

Schreiben



Frankfurt a. Main, 8. September 1915

Herr Prediger Spörri, der Leiter unserer Station Wan, teilte seinem Sohn telegraphisch mit, dass die Angestellten unserer Station Wan auf beschwerlichem Wege durch Persien am 29. August in Tiflis angekommen sind und dass Wan durch eine Feuersbrunst zerstört sei. Da Herr Spörri Schweizer Bürger ist, so könnte es sein, dass man ihn seitens der russischen Behörden keinerlei Schwierigkeiten macht. Ob es die Russen gewesen sind, die auch unsere Gebäude angesteckt haben, lässt sich nach der Notiz, die vor kurzem durch die Zeitung ging, fast annehmen.

Ich werde mir erlauben, Ihnen später noch näheres darüber zu berichten.


Hochachtungsvoll
F. Schuchardt

[Antwort Zimmermann 17.9.]


Euer Ehren darf ich den Empfang des gef. Schreibens vom 8. d.M. mit verbindlichstem Dank bestätigen. Es ist davon mit Interesse Kenntnis genommen worden.



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved