1916-06-19-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-06-19-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14092
Zentraljournal: 1916-A-16630
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Praesentatsdatum: 06/23/1916 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 315
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Botschafter in außerordentlicher Mission in Konstantinopel (Wolff-Metternich) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht



Nr. 315
Therapia, den 19. Juni 1916

Verschiedene Meldungen aus dem Innern Kleinasiens, wonach in der letzten Zeit erneute Austreibungen von Armeniern stattfinden oder von den türkischen Behörden in Aussicht gestellt sind, veranlaßten mich heute, Halil Bey davon Mitteilung zu machen. Der Minister versicherte mir, die türkische Regierung beabsichtige keine Austreibungen mehr vorzunehmen, werde jedoch über die angegebenen Fälle Erkundigungen einziehen.

Ich bemerkte dem Minister, die Einstellung der Armenierverfolgungen werde für die einstige Erörterung der Frage jedenfalls wesentlich wirkungsvoller sein, als jede Ehrung des Generals Townshend. (Vergl. Bericht Nr. 301)1


Metternich

1 A 15897.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved