1916-11-01-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-11-01-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/R14094
Zentraljournal: 1916-A-29610
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Praesentatsdatum: 11/01/1916 p.m.
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Aufzeichnung des Legationsrats im Auswärtigen Amt Rosenberg





Berlin, den 1. November 1916
S.E. dem Herrn U. St.

G.A.

Die Verfasser des Dokuments sind Herr Niepage und Herr Graeter, die bis vor kurzem in der Tat Lehrer an der deutschen Schule in Aleppo waren. Auf die Veröffentlichung hin sind sie aus dem dortigen Schuldienst ausgeschieden.

Ihre Hetzschrift ist in Deutschland beschlagnahmt. Die “Basler Nachrichten” sind ein schweizerisches Blatt, dem gegenüber wir machtlos sind. Der Kais. Gesandte in Bern sucht jedoch fortgesetzt in Güte auf die schweizerischen Interessenten einzuwirken, um sie von der Agitation in der armenischen Frage abzuhalten. Leider nur zum Teil mit Erfolg. Näheres enthält die anliegende Aufzeichnung.1


1 Befindet sich nicht bei den Akten.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved