1913-05-07-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1913-05-07-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14078
Zentraljournal: 1913-A-09829
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Telegramm-Abgang: 05/07/1913
Praesentatsdatum: 05/13/1913
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Generalkonsul in Kairo (Richthofen) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht


Cairo, den 7. Mai 1913

Dipl. Agentur.


Abschrift.

Vor einigen Tagen fand in Cairo eine von etwa 200 Personen besuchte Versammlung der egyptischen Gruppe der kürzlich in Syrien gegründeten Dezentralisationspartei statt. Am Schluß des Meetings, auf dem zwar viel geredet, aber nichts beschlossen wurde, wurde eine Sammlung für den Parteifonds veranstaltet mit dem in Anbetracht des Reichtums mehrerer Parteimitglieder lächerlich geringen Ergebnis von 1000 M.

Auch seitens der Armenier hat nunmehr eine antitürkische Agitation in Egypten eingesetzt. Der aus Konstantinopel von den dortigen Armeniern nach Alexandrien entsandte Delegierte Aknuni hat sich zu einem Redakteur der "Egyptian Gazette" über die Ziele der armenischen Bewegung ausgesprochen. Seine Landsleute seien keine Separatisten, die eine völlige Trennung der 6 armenischen Vilajets vom osmanischen Reiche wünschen. Was sie erstrebten, seien Reformen, als deren wichtigste die Zusammenfassung der 6 Vilajets unter einem nicht türkischen Generalgouverneur und die Zulassung der armenischen Sprache vor Gericht und im Schulwesen anzusehen seien.

Aknuni bestätigte, daß von Paris aus Boghos Nubar Pascha im Auftrage des armenischen Katholikos für die gleichen Ziele arbeite. Übrigens würden ihre Ansprüche in tatkräftiger Weise durch die Russische Regierung gefördert, die bereits bei der Pforte Vorstellungen erhoben und verlangt habe, Maßregeln gegen eine Wiederholung der Massakres zu ergreifen und die Ansiedlung türkischer Balkanflüchtlinge in den armenischen Gebieten zu verhindern.


[Richthofen]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved