1916-01-23-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-01-23-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 20044
Zentraljournal: 1916-A-02126
Erste Internetveröffentlichung: 2017 Juni
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1915.06-1916.12
Telegramm-Abgang: 01/24/1916 12:16 AM
Telegramm-Ankunft: 01/24/1916 01:30 AM
Praesentatsdatum: 01/24/1916 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 33
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der AA-Vertreter im Großen Hauptquartier (Treutler) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht


Pleß Schloß, den 23. Januar 1916

Für den Herrn Staatssekretär.

Die von griechischem Boden aufsteigenden Flieger der Entente greifen die mazedonischen und bulgarischen Ortschaften ohne jede Rücksicht mit Bomben an. So hat gestern ein schwerer Angriff auf Monastir stattgefunden. Aus diesem Grunde sind wir auch gezwungen, unseren Fliegern die ihnen bisher mit Rücksicht auf Griechenland auferlegten Beschränkungen bei ihren Bombenwürfen auf griechischem Boden fernerhin nicht mehr aufzuerlegen. Euere Exzellenz bitte ich, hiervon der griechischen Regierung Kenntnis geben zu wollen.

von Falkenhayn.


[Treutler]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved