1915-05-18-DE-007
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-05-18-DE-007
Quelle: DE/PA-AA/R 20186
Zentraljournal: 1915-A-16887
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Praesentatsdatum: 05/25/1915 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 303
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht



Nr. 303.

Pera, den 18. Mai 1915

Auf Erlaß Nr. 327.

Ich habe es für nützlich gehalten, auch dem General Liman v. Sanders von den Anlagen des nebenbezeichneten Erlasses Kenntnis zu geben. Derselbe schreibt mir darauf aus dem Armee-Hauptquartier bei Bighali unter dem 8. d.Mts.:


Vorläufig bleibt der Genannte als zur Zeit dienstuntauglich auf unbestimmte Zeit nach Deutschland beurlaubt.

Wangenheim



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved