1916-05-02-DE-004
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-05-02-DE-004
Quelle: DE/PA-AA/R 20069
Zentraljournal: 1916-A-12160
Erste Internetveröffentlichung: 2017 Juni
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1915.06-1916.12
Praesentatsdatum: 05/09/1916 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 223
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Botschafter in außerordentlicher Mission in Konstantinopel (Wolff-Metternich) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht


Pera, den 2. Mai 1916

Die gesamte türkische Presse begrüßt mit Freude und Stolz die Übergabe Kut-el-Amaras, der sie ganze Seiten ihrer gestrigen und heutigen Ausgaben widmet. Eine Zusammenstellung von Auszügen der betreffenden Artikel füge ich gehorsamst bei [nicht bei den Akten]. Des deutschen Mitverdienstes an diesem bedeutsamen Ereignisse und vor allem des Namen des Feldmarschalls von der Goltz Pascha geschieht in diesen Artikeln auch nicht mit einer Silbe Erwähnung. Nur „Ikdam“ bringt ein Bild des Marschalls mit einer kurzen Unterschrift, die dem Bedauern darüber Ausdruck verleiht, daß er die Übergabe nicht mehr erlebt hat. Der „Osmanische Lloyd“ gedenkt am Schlusse seines Artikels in gebührender Weise des Verdienstes des Marschalls, indem er u.a. sagt, daß dieser Erfolg, den mitanzusehen ihm nicht mehr beschieden war, eine Krönung seines eigenen Lebenswerkes bedeutet hätte.

P. Metternich



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved