1914-08-09-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1914-08-09-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 1913
Zentraljournal: 1914-A-16661
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Telegramm-Abgang: 08/09/1914 05:30 PM
Telegramm-Ankunft: 08/10/1914 01:32 AM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 464
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 464
Therapia, den 9. August 1914.

Anschluß an Telegramm Nr. 341 {A 16499).

Seit meinem Telegramm Nr. 417 habe ich Marquis Garroni persönlich nicht mehr gesehen. Nach Italiens Abfall hatte ich sämtlichen Botschaftsmitgliedern die äußerste und kühlste Zurückhaltung gegenüber italienischer Botschaft zur Pflicht gemacht. Daß man in Rom etwas Positives weiß, bezweifle ich; glaube vielmehr, daß die außerordentlich freundliche Haltung aller Türken gegen uns und das Verbleiben Militärmission Italien auf Bündnis schließen läßt.


[Wangenheim]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved