1915-05-02-DE-004
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-05-02-DE-004
Quelle: DE/PA-AA/R 20184
Zentraljournal: 1915-A-15043
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Telegramm-Abgang: 05/02/1915 11:10 PM
Telegramm-Ankunft: 05/03/1915 12:01 AM
Praesentatsdatum: 05/03/1915 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 59
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der Reichskanzler (Bethmann Hollweg) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Erlaß



Nr. 59.

Gr. Hauptquartier, den 2. Mai 1915

Ich telegraphiere nach Rom und Bukarest:

„Deutsche und österreichisch-ungarische Truppen unter dem Befehl des Generalobersten von Mackensen haben heute nach erbittertem Kampf die russische Front in Westgalizien zwischen ungarischer Grenze und der Weichsel an zahlreichen Stellen durchstoßen und dadurch völlig zerschlagen. Die Reste des Feindes finden sich in vollem Rückzug nach Osten. Die Trophäen des Sieges lassen sich noch nicht annähend übersehen.“


[Bethmann Hollweg]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved