1915-04-07-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-04-07-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 20182
Zentraljournal: 1915-A-12265
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Telegramm-Abgang: 04/07/1915 09:10 PM
Telegramm-Ankunft: 04/07/1915 11:40 PM
Praesentatsdatum: 04/08/1915 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 370
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der Gesandte in Athen (Mirbach) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



No. 370.

Athen, den 7. April 1915.

Geheim.

Ein Herr Kuremetis, der mit besonderen Aufträgen Admiralstabs hier eingetroffen ist, Montag weiterreisen soll, hat meine Vermittelung erbeten, damit ihm seitens hiesiger türkischer Gesandtschaft Empfehlungen an die Lokalbehörden von Adalia, Budrum, Jassluk Alexis Alanow mitgegeben würden, deren er zur Erreichung seines Reisezwecks dringend bedürfe.

Erbitte Weisung, ob ich in diesem Sinne an meinen türkischen Kollegen herantreten soll.


[Mirbach]
[Zimmermann am 9.4. an Gesandtschaft Athen (Nr. 264)]

Geheim. Bitte Kuremetis erbetene Vermittelung und auch sonst jede Unterstützung zu gewähren.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved