1915-04-17-DE-006
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-04-17-DE-006
Quelle: DE/PA-AA/R 19974
Zentraljournal: 1915-A-13342
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Telegramm-Abgang: 04/17/1915 05:20 PM
Telegramm-Ankunft: 04/17/1915 07:20 PM
Praesentatsdatum: 04/17/1915 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 289
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der AA-Vertreter im Großen Hauptquartier (Treutler) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 289.

Gr. Hauptquartier, den 17. April 1915

Für Kaiserlichen Botschafter Konstantinopel:

„Seine Majestät der Kaiser und König halten Übernahme des Oberbefehls erster türkischen Armee durch Feldmarschall Freiherrn von der Goltz für sehr erwünscht und haben Genehmigung dazu erteilt. Eine Benachteiligung der Stellung des Generals Liman von Sanders, die Seine Majestät übrigens keinesfalls zugelassen hätten, erblicken Allerhöchstdieselben hierin nicht.

Auf Allerhöchsten Befehl. Chef des Militärkabinetts. Freiherr von Lyncker.“


[Treutler]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved