1914-02-24-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1914-02-24-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 14083
Zentraljournal: 1914-A-03842
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Praesentatsdatum: 02/24/1914 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 95
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht


Constantinopel, den 24. Februar 1914

Im Anschluß an Telegramm 75.

Großwesir sagt mir vertraulich, am liebsten würde er es sehen, wenn ihm ein Holländer, ein Schweizer, ein Belgier und ein Norweger oder Schwede für die Stellen der Generalinspekteure namhaft gemacht würden. Er würde unter diesen Kandidaten dann vermutlich den Holländer und den Schweizer wählen, jedenfalls aber keinen von Frankreich abhängigen Belgier.


[Wangenheim]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved