1914-04-18-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1914-04-18-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 14084
Zentraljournal: 1914-A-07769
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Praesentatsdatum: 04/21/1914 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. A 52
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Gesandte in Den Haag (Müller) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht


Haag, den 18. April 1914

Der Assistent-Resident in Niederländisch-Indien, Herr L. C. Westenenk, der sich zur Zeit noch in den Niederlanden aufhält, ist gestern von dem hiesigen Türkischen Gesandten empfangen worden. Aristarchi Bey teilte ihm offiziell mit, daß die Wahl seiner Regierung auf ihn gefallen und er zum Generalinspekteur in Armenien ernannt worden sei.

Ende nächster Woche beabsichtigt Herr Westenenk sich nach Constantinopel zu begeben, um sich mit der Türkischen Regierung in direkte Beziehung zu setzen.


Müller



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved