1915-04-24-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-04-24-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14085
Zentraljournal: 1915-A-14223
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 04/24/1915 10:40 PM
Telegramm-Ankunft: 04/25/1915 04:30 AM
Praesentatsdatum: 04/25/1915 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 966
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Telegraphischer Bericht



Nr. 966

Pera, den 24. April 1915

Konsulat Erzerum drahtet vom 22.: "In Wan und Umgebung sind vermutlich infolge russischer Umtriebe ArmenierUnruhen ausgebrochen. Straßenkampf, Telegraphenlinien zerstört. Verbindung mit Persien unterbrochen." Ministerium des Innern bestätigt Richtigkeit mit Bitte um vorläufige Geheimhaltung. Bericht folgt.

[Wangenheim]


Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved