1915-05-13-DE-007
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-05-13-DE-007
Quelle: DE/PA-AA/R 20184
Zentraljournal: 1915-A-15920
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Telegramm-Abgang: 05/13/1915 06:00 PM
Telegramm-Ankunft: 05/13/1915 06:55 PM
Praesentatsdatum: 05/13/1915 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 48
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der AA-Vertreter im Großen Hauptquartier (Treutler) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 48.

Pless, den 13. Mai 1915

Antwort auf Telegramm Nr. 447. {A 15741}

General v. Falkenhayn bittet Euere Exzellenz durch Kaiserlichen Botschafter in Konstantinopel folgendes Telegramm an General Liman von Sanders zu senden:

„Ich bitte alle nach Deutschland reisenden Offiziere anzuweisen, daß sie sich unmittelbar nach ihrem Eintreffen zur Empfangsnahme besonderer Vorschriften bei Zentralabteilung Kriegsministeriums zu melden haben.“

Seitens des Marinekabinetts wird eine entsprechende Maßregel direkt verfügt werden.


[Treutler]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved