1915-05-11-DE-005
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-05-11-DE-005
Quelle: DE/PA-AA/R 20184
Zentraljournal: 1915-A-15741
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Praesentatsdatum: 05/11/1915 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 1108
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 1108.

Pera, den 11. Mai 1915

Der Großwesir bat mich nochmals, zu veranlassen, daß dem Treiben der nach Deutschland beurlaubten Offiziere unserer militärischen Mission, die sich abfällig über die Türkei äußerten, möglichst rasch ein Ende bereitet werde. Äußerungen dieser Herren seien sogar in die französische Presse, z.B. in den Temps gelangt. Großwesir möchte wissen, wie das möglich war.

[Wangenheim]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved