1909-04-27-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1909-04-27-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 13184
Zentraljournal: 1909-A-07367
Erste Internetveröffentlichung: 2009 April
Edition: Adana 1909
Telegramm-Abgang: 04/27/1909 06:00 AM
Telegramm-Ankunft: 04/27/1909 07:27 AM
Praesentatsdatum: 04/27/1909 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 185
Zustand: A
Letzte Änderung: 12/02/2013


Der Botschafter in Konstantinopel (Marschall von Bieberstein) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 185
Pera, den 27. April 1909

Antwort auf Tel. Nr. 78.

Kreuzer Stettin und Lübeck wären zunächst nach Mersina zu dirigieren, dann nach Beirut und Alexandrette, um Flagge zu zeigen und Deutsche zu beruhigen.

Armeniermassakres sind zweifellos von hier aus vorbereitet und bestellt worden.


[Marschall]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved