1919-04-15-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1919-04-15-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R14105
Zentraljournal: 1919-A-13777
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Praesentatsdatum: 05/07/1919
Letzte Änderung: 03/01/2014


"Vorwärts"

Sühne für die Armeniermassakers.
Kiamil Pascha gehängt.


Konstantinopel, 12. April. (Reuter.) Der frühere Gouverneur von Tokat Kiamil Mahmud Pascha wurde der Mitschuld an den armenischen Massakers schuldig befunden, und in Stambul aufgehängt. Der frühere Kommandant der Gendarmerie erhielt 15 Jahre Gefängnis.
Damit hat die Abrechnung für die ungeheuerlichen Armeniervernichtungen in der Türkei begonnen. Die türkische Regierung tut gut daran, mit unerbittlicher Strenge an den Schuldigen Gericht zu üben. Die Schuldigen bilden eine kleine, mächtige Oberschicht im türkischen Volke. Das Volk in seiner Gesamtheit hat mit jenen Scheußlichkeiten nichts zu tun.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved