1915-04-18-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-04-18-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/R 19975
Zentraljournal: 1915-A-13435
Erste Internetveröffentlichung: 2012 April
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1911.01-1915.05
Telegramm-Abgang: 04/18/1915 05:30 PM
Telegramm-Ankunft: 04/18/1915 06:40 PM
Praesentatsdatum: 04/18/1915 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 913
Zustand: A
Letzte Änderung: 06/17/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht



Nr. 913.

Pera, den 18. April 1915

Major Klein meldet geheim von Basra Front, daß Türken die Schoiba genommen hatten durch eintreffende englische Verstärkungen zur Räumung und Rückzug gezwungen wurden. Näheres durch Feldjäger.

Englische Verstärkungen könnten aus egyptischen Besatzungstruppen bestehen, die angeblich nach Indien abtransportiert und in Egypten durch Truppen der Dardanellen Landungsarmee ersetzt wurden (Vergl dortiges Telegramm Nr. 749).


[Wangenheim]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved