1916-06-01-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-06-01-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 20074
Zentraljournal: 1916-A-14531
Erste Internetveröffentlichung: 2017 Juni
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1915.06-1916.12
Telegramm-Abgang: 06/01/1916 11:10 PM
Telegramm-Ankunft: 06/02/1916 10:35 AM
Praesentatsdatum: 06/02/1916 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 53
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der AA-Vertreter im Großen Hauptquartier (Luckwald) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht


Gr. Hauptquartier, den 1. Juni 1916

Auf Wunsch Oberster Heeresleitung habe ich unter Nr. 47 vom 1. Juni chiffriert nach Athen gedrahtet:

„Für Militärattaché.

Auf Nr. 325 vom 29. Mai.

Deutscher Verbindungsoffizier bei bulgarischer Oberster Heeresleitung drahtet:

„es liegt nicht in Absicht bulgarischer Oberster Heeresleitung, Demir Hissar, auch nicht Bahnhof Demir Hissar, zu besetzen. Oberste Heeresleitung hält sich streng an Vereinbarungen. Bei weiteren Wünschen wird sie sich stets an griechischen Generalstab wenden.“

Nr. 13170 p“


[Luckwald]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved