1916-05-09-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-05-09-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/R 20070
Zentraljournal: 1916-A-12514
Erste Internetveröffentlichung: 2017 Juni
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1915.06-1916.12
Praesentatsdatum: 05/12/1916 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 200
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Gesandte in Bukarest (Bussche-Haddenhausen) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht


Bukarest, den 9. Mai 1916

Bratianu behauptet heute, dass die Entente etwa 240000 Kämpfer und im Ganzen mit dem Tross 350000 Mann bei Salonik versammelt hätte. Die Entente behaupte sogar, dort 400000 Mann zu haben, und dass sie bald in der Lage sein werde, eine erfolgreiche Offensive gegen die deutschen und bulgarischen Truppen zu unternehmen. Ich sagte ihm, dass ich diese Zahlen für stark übertrieben hielte.

Ferner behauptet Bratianu, dass nach verschiedenen ihm vorliegenden Nachrichten die serbische Armee sich noch aus 80 - 100000 Mann zusammensetze. Ich erwiderte ihm, dass ich auch diese Ziffern für sehr übertrieben halten müsse.

Abschrift dieses Berichts sende ich nach Sofia.


Bussche



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved