1913-06-23-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1913-06-23-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/R 14079
Zentraljournal: 1913-A-12579
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Telegramm-Abgang: 04/23/1913 04:00 PM
Telegramm-Ankunft: 06/23/1913 07:10 PM
Praesentatsdatum: 06/24/1913 a.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 337
Zustand: Z1
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Telegraphischer Bericht


Therapia, den 23. Juni 1913

Unter Bezugnahme auf Telegramm Nr. 182.1

Herr von Giers hat gestern meinem österreichischen Kollegen gesagt, er habe durch Herrn Mandelstam ein Projekt ausarbeiten lassen, nach welchem die sechs östlichen Vilajets nach Vorbild des Libanon einem Generalgouverneur unterstellt werden sollten. Dieses Projekt werde er den Botschaftern als Verhandlungsbasis unterbreiten. Markgraf Pallavicini hat in seiner Antwort zu erkennen gegeben, daßer sich die Führung der Verhandlungen als Doyen nicht aus der Hand nehmen lassen und keinem Plan zustimmen werde, der in ...2 Herr von Giers erwiderte hierauf verstimmt, dann werde wohl aus der ganzen Sache nichts werden.

Die Schaffung eines administrativen selbständigen Armeniergebiets unter russischer Kontrolle im Osten würde die unter direkter türkischer Herrschaft verbleibenden Christenstämme eifersüchtig machen und namentlich die separatistische Bewegung in Syrien fördern. Auch die längs der Bagdadbahn lebenden Armenier würden unruhig werden, was mit Verkehrs und Geschäftsstörungen zum Nachteil unserer Interessen verbunden wäre. Letztere dürften es erheischen, daß die Reform auf sämtliche Armenier und besser noch auf die ganze Türkei ausgedehnt werde. Eine tatkräftige Unterstützung aller von der Pforte begonnenen Reformen würde auch die Armenierfrage lösen helfen.


Wangenheim

1 A 11500 [Dok. 1913-06-19-DE-001].

2 Gruppen fehlen.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved