1914-03-23-DE-002
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1914-03-23-DE-002
Quelle: DE/PA-AA/R 14084
Zentraljournal: 1914-A-05840
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Praesentatsdatum: 03/24/1914 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 71
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Botschafter in Paris (Schoen) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht


Paris, den 23. März 1914

Aus einem Gespräch mit Herrn Doumergue habe ich den Eindruck gewonnen, dass die französische Regierung in der Frage der Auswahl von Inspektoren für Ostanatolien eine aktive Rolle nicht spielen gedenkt, vielmehr sich wohl der Auffassung ihrer Freunde und Verbündeten anschliessen wird. Der Ministerpräsident äusserte sich indessen zustimmend zu dem Gedanken, die Botschafter in Konstantinopel mit der Auswahl der Kandidaten zu betrauen und teilte auch die Auffassung, dass es zweckmässig wäre, möglichst aus verschiedenen Kleinstaaten je einen Kandidaten auszuwählen.

Schoen



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved