1916-03-13-DE-005
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-03-13-DE-005
Quelle: DE/PA-AA/R 20056
Zentraljournal: 1916-A-6872
Erste Internetveröffentlichung: 2017 Juni
Edition: Die deutsche Orient-Politik 1915.06-1916.12
Praesentatsdatum: 03/14/1916 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 1519
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Militärbevollmächtigte in Konstantinopel (Lossow) an den Generalstabschef des Feldheeres (Falkenhayn)

Telegraphischer Bericht


Pera, den 13. März 1916

Feldmarschall Goltz drahtet von der Front (Bagdad vom 12.3.):

„11. März erneuter englischer Vorstoss mehrerer Bataillone und 2 Batterien am rechten (?) Tigrisufer. Wurde von zur Verfolgung vorgegangenen Truppen der 35. türkischen Division etwa 9 Kilometer südwestlich der Fellahie bis an den Höhen von Simsir glänzend und mit etwa 500 Mann feindlicher Verluste zurückgewiesen. Eigene Verluste auf 100 Mann geschätzt. Engländer mit Hauptkräften bei Wadi kel Bengasi (?) zurückgegangen.“


[Militärattaché.]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved