1914-03-10-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1914-03-10-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 14084
Zentraljournal: 1914-A-04933
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Praesentatsdatum: 03/11/1914 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 41
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Gesandte in Brüssel (Below-Baleske) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht


Brüssel, den 10. März 1914

Boghos Nubar Pacha hat unlängst hier in Brüssel zum Besuch seiner Tochter, der Gräfin Arschot, geweilt und bei dieser Gelegenheit auch Herrn Davignon gesehen. Der Minister, den ich dieser Tage darauf ansprach, sagte mir, dass zwischen ihm und Boghos Nubar Pacha die Frage der eventuellen Ernennung belgischer Offiziere als Generalinspekteure für Ost-Anatolien erörtert worden sei, fügte aber gleichzeitig hinzu, dass die belgische Regierung bisher von keiner der beteiligten Stellen eine offizielle Anfrage erhalten habe.

Ich werde nicht verfehlen, über die Persönlichkeiten der in Betracht kommenden belgischen Kandidaten mich näher zu informieren.


von Below



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved