1915-07-29-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-07-29-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/170
Botschaftsjournal: A53a/1915/4445
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 07/29/1915 05:30 PM
Telegramm-Ankunft: 07/29/1915 09:55 PM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 52
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Konsul in Aleppo (Rößler) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 52
Aleppo, den 29. Juli 1915

Antwort auf Tel. No. 39.

Über Charakter der zwischen Nisibin und Mossul ausgebrochenen Unruhen hier noch nichts Näheres zu erfahren. Doch mußten selbst Munitionstransporte der Regierung wegen Gefahr der Beraubung in Nisibin angehalten werden. Telegraphische Verbindung mit Mossul unterbrochen.


[Rößler]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved