1915-07-07-DE-002
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-07-07-DE-002
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/169
Botschaftsjournal: A53a/1915/4148
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 07/07/1915 12:00 PM
Telegramm-Ankunft: 07/09/1915 09:00 AM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 63
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Verweser in Erzerum (Scheubner-Richter) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 63
Erzerum, den 7. Juli 1915

Aus Baiburt, Ersindjan, Terdschan laufen beunruhigende Nachrichten über neues Beginnen Armeniermassacres ein. Berüchtigter Polizeipräfekt Ctsulsi (Chulussi?) dorthin abgereist. Meiner Ansicht nach geschehen Massacres unter Duldung der Regierung bezw. unter Förderung durch das Komitee.

Komiteemitglieder spielen hier als Nebenregierung sehr üble Rolle.


[Scheubner]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved