1915-06-25-DE-012
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-06-25-DE-012
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/169
Botschaftsjournal: A53a/1915/3876
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 06/25/1915 09:00 AM
Telegramm-Ankunft: 06/25/1915 04:45 PM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 2
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Konsul in Trapezunt (Bergfeld) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 2

Trapezunt, den 25. Juni 1915

In Karahissar haben Ausschreitungen gegen Armenier stattgefunden. Hier ist mit der Verhaftung der Armenier zwecks Abtransports heute begonnen. Der Wali hat mir die bestimmtesten Versicherungen gegeben, daß die Durchführung der Ausweisung auch im Falle des Widerstands der Armenier lediglich den Behörden überlassen sei, unter Ausschaltung des jungtürkischen Komitee's oder sonstiger Privatpersonen. Ich halte damit Gefahr von Ausschreitung gegen die Armenier hier nach Möglichkeit vorgebeugt. Postbericht folgt.

[Bergfeld]


Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved