1917-12-20-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1917-12-20-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/174
Botschaftsjournal: A4a/1917/3291
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 1579
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Das Auswärtige Amt an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Erlaß



Nr. 1579
nr. 1579: funkspruch lyon meldet v. 1.12.17: Deutschland – die greuel in armenien – ein franzoesischer funkspruch vom 30. november enthaelt einen protest des internationalen bueros gegen die verschickung der armenier. ein nauener funkspruch vom 15. dezember sucht diese erklaerung mit dem hinweis abzuschwaechen dass die befuerchtungen des internationalen bueros unbegruendet sind und dass die tuerkische regierung keine weiteren verschickungen von armeniern mehr vornimmt. durch diesen funkspruch machen die deutschen ein doppeltes eingestaendnis. zunächst bestaetigen sie, was sie bis jetzt immer in abrede stellten, dass die verschickungen eine grausamkeit und der ganzen zivilisierten welt unwuerdig sind. zweitens geben sie zu dass deutschland an den greueln, dessen opfer die christen im orient sind, mitverantwortlich ist. es haengt von der deutschen regierung ab, sie zu verhindern, dennoch duldet sie sie und ermuntert vielleicht noch dazu. = nachrichtenabteilung.



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved