1915-09-16-DE-002
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-09-16-DE-002
Quelle: DE/PA-AA/BoKon 97/Bl. 33
Botschaftsjournal: 10-12/1915/7612
Erste Internetveröffentlichung: 2010 April
Edition: Deportationsbestimmungen
Telegramm-Abgang: 09/16/1915 01:50 PM
Telegramm-Ankunft: 09/16/1915 04:01 PM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: Nr. 26
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Konsul in Adana (Büge) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 26. Antwort auf Telegr. No. 35.

Anstalt in Harunije ist zwar noch in Betrieb aber beständigen Schikanen ausgesetzt, namentlich durch fortwährende Bedrohung der Lehrer mit Ausweisungsbefehlen.


[Büge]
[Notiz Mordtmann 30.9.]

am 19.9. mit Aide mémoire bei dem Direktor der Unneati Umunië mündlich vorgetragen; (Lehr- und Dienstpersonal soll bleiben)

19.9. in diesem Sinne telegraphiert.



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved