1915-07-28-DE-004
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-07-28-DE-004
Quelle: DE/PA-AA/BoKon 96/Bl. 43
Botschaftsjournal: 10-12/1915/5959
Erste Internetveröffentlichung: 2010 April
Edition: Deportationsbestimmungen
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der stellvertretende Chefredakteur der Osmanischen Lloyds (Schrader) an den Generalkonsul in der Botschaft Konstantinopel (Mordtmann)

Schreiben


Konstantinopel, den 28. Juli 1915.

Hochverehrter Herr Generalkonsul!

Da Herr Zaven vom „Osmanischen Lloyd“ mit der Berichterstattung von Bukarest aus betraut ist, bitte ich Sie, gütigst an der zuständigen Stelle die nötigen Schritte zu tun, um ihm die Erlaubnis zur Reise nach Bukarest zu erwirken.


Ehrerbietigst
Stellvertretender Chefredakteur
Dr. Schrader

[Notiz Mordtmann 30.7.]


Herr Zaven (früher Jeune Turc) ist nicht der Botschaft bekannt, offiziell heißt er



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved