1915-10-21-DE-004
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-10-21-DE-004
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/171
Botschaftsjournal: A53a/1915/6045
Erste Internetveröffentlichung: 2003 April
Edition: Genozid 1915/16
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 628
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an den Reichskanzler (Bethmann Hollweg)

Bericht



No. 628
Pera, den 21. Oktober 1915
Wenn Herr Schuchardt auch die Absicht hat, sich nur mit den finanziellen Angelegenheiten des Hülfsbunds zu beschäftigen, kann ich mich doch nicht für die Erfüllung seines Wunsches aussprechen. Seinem Erscheinen wird türkischerseits unzweifelhaft ein politischer Zweck zugeschrieben werden. Den Interessen der Armenier wird die Reise daher sicher nicht förderlich sein.

[Wangenheim]



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved