1915-09-21-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-09-21-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/BoKon 97/Bl. 15
Botschaftsjournal: 10-12/1915/7837
Erste Internetveröffentlichung: 2010 April
Edition: Deportationsbestimmungen
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Notiz der türkischen Regierung an die deutsche Botschaft Konstantinopel





La demande de l’Ambassade de Sa Majesté l’Empereur d‘Allemagne relative à l’exemption de la mesure du transfert des sieurs Sinanian, professeur à l’école allemande d’Adana et Simon Agabalian, employé du consulat d’Allemagne en la même ville a été transmise au Département Impérial de l’Intérieur dont la décision à ce sujet sera ultérieurement communiquée à l’Ambassade Impériale.

Cependant le Ministère Impérial croit devoir ajouter que c’est uniquement par déférence particulière pour l’Ambassade de Sa Majesté l’Empereur qu’il s’est empressé de donner suite à sa demande en question.


[Eigene Übersetzung]

Die Anfrage der Kaiserlich Deutschen Botschaft über einen Erlaß der Transfermaßnahme für die Herren Sinanian, Lehrer an der deutschen Schule in Adana und Simon Agabalian, Angestellter des deutschen Konsulats der gleichen Stadt ist an das Innenministerium weitergeleitet worden, dessen Entscheidung in dieser Angelegenheit der Kaiserlichen Botschaft später mitgeteilt werden wird.

Gleichwohl glaubt das Kaiserliche Ministerium anmerken zu müssen, daß es nur aus besonderer Rücksichtnahme gegenüber der Botschaft Seiner Majestät des Kaisers sich beeilt, der fraglichen Bitte nachzugehen.



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved