1915-07-15-DE-011
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-07-15-DE-011
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/169
Botschaftsjournal: A53a/1915/4257
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 07/15/1915 07:00 PM
Telegramm-Ankunft: 07/16/1915 07:00 PM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 11
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Vizekonsul in Mossul (Holstein) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 11

Mossul, den 15. Juli 1915

Vorigen Sonntag ist das chaldäische Dorf Feinauruschabur bei Dschesireh (Vilajet Diarbekir) von muselmanischen Kurden überfallen und seine ausschließlich aus chaldäischen Christen bestehende Bevölkerung massakriert worden.

Solange die Regierung nichts gegen den Vali von Diarbekir unternimmt, werden Massakres fortdauern.


[Holstein]


Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved