1916-05-27-DE-002
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-05-27-DE-002
Quelle: DE/PA-AA/BoKon 100/Bl. 109
Botschaftsjournal: 10-12/1916/5394
Erste Internetveröffentlichung: 2010 April
Edition: Deportationsbestimmungen
Telegramm-Abgang: 05/27/1916 01:00 PM
Telegramm-Ankunft: 05/27/1916 05:00 PM
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Konsul in Aleppo (Rößler) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer bericht


Aleppo, den 27. Mai 1916

No. 95 vom 26. Mai

Für Deputierten Marasch von Hosep:

Telegramm Edib erhalten. Vali zugab neue(r) Befehle Ministers für Heimsendung unserer Familie(n)?, findet aber gegenüber Minister stets neue Vorwände um nicht auszuführen. Wendet Euch noch ein letztes Mal an Minister zur Erwirkung ganz kategorischer Befehle zur sofortigen Rückkehr. Angehörige krank in Meskene, flehen Euch an. Falls besseres nicht erwirken Hama als Wohnsitz.


[Rössler]


Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved