1914-05-25-DE-001
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1914-05-25-DE-001
Quelle: DE/PA-AA/R 14084
Zentraljournal: 1914-A-10249
Botschaftsjournal: A53a/1914/817
Erste Internetveröffentlichung: 2017 November
Edition: Armenische Reformen
Praesentatsdatum: 05/25/1914 p.m.
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 235
Zustand: A
Letzte Änderung: 11/19/2017


Der Botschafter in Konstantinopel (Wangenheim) an das Auswärtige Amt

Bericht


Pera, den 25. Mai 1914

Abschrift

Ich habe durch fortdauernde Beeinflussung Hoffs schließlich erreicht, daß nicht nur er, sondern auch Westenenk ihre übertriebenen Ansprüche und Bedenken haben fallen lassen. Gestern sind die Kontrakte gezeichnet. Zunächst reisen beide Herren in ihre Heimat, sind aber verpflichtet, spätestens am 5. Juli d. J. ihre Posten anzutreten.


[Wangenheim]



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved