1916-06-27-DE-011
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1916-06-27-DE-011
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/172
Botschaftsjournal: A53a/1916/1882
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 06/27/1916 04:00 PM
Telegramm-Ankunft: 06/28/1916 08:00 AM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 117
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Konsul in Aleppo (Rößler) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 117

Aleppo, den 27. Juni 1916

Im Anschluß an Telegramm No. 107.

Seit dem 19. Juni hat wieder rücksichtslose Verschickung aus Aleppo begonnen. Vorwand: es handele sich um sanitäre Massregeln oder politisch Verdächtige. Auch seit langer Zeit hier ansässige sind verschickt.


[Roessler]

[Notiz Mordtmann 1. 7.]


Soviel ich weiß ist die Sache in der kürzlich übergebenen Notice (Armenierverfolgungen im Innern) erledigt.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved