1915-11-06-DE-003
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-11-06-DE-003
Quelle: DE/PA-AA/BoKon 97/Bl. 183
Botschaftsjournal: 10-12/1915/9635
Erste Internetveröffentlichung: 2010 April
Edition: Deportationsbestimmungen
Telegramm-Abgang: 11/06/1915 06:00 PM
Telegramm-Ankunft: 11/07/1915
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Das Konsulat Adrianopel an die Botschaft Konstantinopel

Telegramm



6. Nov. 1915.

K.u.K. Konsul in Adrianopel glaubt, dass der Vali in der Angelegenheit Agop Artunian [Aroutian]die Botschaft vor das fait accompli seiner bereits erfolgten Ausweisung stellen will. Donnerstag wurde angeblich das fragliche Aktenstück nicht gefunden und Konsul Nadamlensky geantwortet, dass der Vali heute nach Rodosto telegrafiere, was mit Artunian geschehen, und ob er nicht bereits exiliert.



Copyright © 1995-2015 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved