1915-05-24-DE-011
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-05-24-DE-011
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/168
Botschaftsjournal: A53a/1915/3159
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 05/24/1915 08:00 AM
Zustand: A
Letzte Änderung: 04/01/2012


Der Verweser in Erzerum (Scheubner-Richter) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht




Erzerum, den 24. Mai 1915

Hiesige amerikanische Mission bittet Mr. Peet, Bibelgesellschaft, zu fragen ob er vertriebene Armenier durch Geldmittel unterstützen wolle. Drahtantwort Konsulat und Mission direkt.

[Scheubner]

[Antwort 26. 5.]


Mr. Peett will Unterstützungsfonds für Armenier bereit stellen und wegen Unsicherheit Übermittlung zunächst kleineren Betrag übersenden.

[Wangenheim]

[Notiz Mordtmann 27. 5.]


Mr. Peet ist der Treasurer des Bible House; R. mit ihm 27. 5.



Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved