1915-06-21-DE-013
Deutsch :: de
Home: www.armenocide.net
Link: http://www.armenocide.net/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs/1915-06-21-DE-013
Quelle: DE/PA-AA/BoKon/169
Botschaftsjournal: A53a/1915/3790
Erste Internetveröffentlichung: 2000 März
Edition: Genozid 1915/16
Telegramm-Abgang: 06/21/1915 08:00 PM
Telegramm-Ankunft: 06/22/1915 09:25 AM
Laufende Botschafts/Konsulats-Nummer: No. 9
Zustand: A
Letzte Änderung: 03/23/2012


Der Konsul in Aleppo (Rößler) an die Botschaft Konstantinopel

Telegraphischer Bericht



No. 9

Aleppo, den 21. Juni 1915

Vali von Aleppo Djelal Bey hat Befehl erhalten mit Vali von Angora zu tauschen. Ursache der Abberufung liegt in der armenischen Politik. Vali hatte aus Vilayet Aleppo bisher keine Armenier verbannt und hatte sich verbürgt daß sie ruhig bleiben. Regierung will offenbar auch hier freie Hand haben.

Die Abberufung ist im türkischen Interesse bedauerlich und wird voraussichtlich auch Verschärfung der arabischen Politik der Regierung zur Folge haben.


[Roessler]


Copyright © 1995-2018 Wolfgang & Sigrid Gust (Ed.): www.armenocide.net A Documentation of the Armenian Genocide in World War I. All rights reserved